Umsetzung

Projektmanagement und -realisierung

Das Konzept steht. Die Verträge sind unterzeichnet. Das Projekt kann beginnen. Doch schon bevor es konkret losgeht, setzen wir viele serielle und parallele Prozesse in Gang. Denn nur, wenn alle Parameter gut geplant, sorgfältig geprüft und zeitlich terminiert sind, können wir das leisten, wofür wir seit vielen Jahren stehen: zuverlässige, professionelle und qualitativ hochwertige Arbeit.

Gut geplant ist halb gewonnen. Das stellen wir immer wieder fest. Deshalb arbeiten wir stets konzentriert, strukturiert und mit ganzheitlichem Blick.

Projekterfassung inklusive Leistungsprüfung

Am Anfang Ihres Projektes steht die Sichtung Ihrer Bestellung durch unsere Teamleiter. Samt Prüfung des Leistungsumfangs. So stellen wir sicher, dass wir ausreichend Kapazitäten, Mitarbeiter und Arbeitsmaterialien zur Verfügung stellen und das avisierte Timing einhalten können. Zeitgleich wird Ihr Auftrag an die Auftragsbearbeitung übergeben. Hier werden alle Daten geprüft und erfasst. Im Anschluss daran kümmern wir uns detailliert um den Ausführungsumfang und alle relevanten Rahmendaten. Natürlich machen wir uns auch schon Gedanken über die optimale Zusammensetzung Ihres Projektteams – und nennen Ihnen in der Auftragsbestätigung den kaufmännischen und technischen Ansprechpartner. Bereits jetzt wird auch ein Ablaufplan erstellt. Und sukzessive mit Leben gefüllt. Angefangen bei den einzuhaltenden Terminen bis hin zu den Lieferzeiten von Produkten, Werkzeugen & Co.

Vor-Ort-Besprechungen

Dann wird es ernst. Unser Projektleiter vereinbart eine Ortsbesichtigung und bespricht mit Ihnen alle relevanten Aufgaben und Eckpunkte. Auch später ist er immer wieder vor Ort ansprechbar – insbesondere, wenn es um Baubesprechungen und die Abstimmung mehrerer Gewerke geht.

Werks- und Montageplanung

Gleich nach der Ortsbesichtigung erstellt unser Projektleiter eine Werks- und Montageplanung. Und stimmt sich dafür eng mit Ihnen ab. Vor allem dann, wenn es um Anforderungen und Wünsche geht, die sich ggf. gegenseitig ausschließen oder für Behinderungen und Verzögerungen sorgen. Gemeinsam erarbeiten wir in diesem Fall Lösungen, die für alle Beteiligten das bestmögliche Ergebnis bringen.

Im Anschluss daran geht es an die Erstellung von umfangreichen Zeichnungen, Übersichts- und Stromlaufplänen. Passgenau auf Ihre räumlichen Bedingungen zugeschnitten, werden die Betriebsparameter berechnet, Lüftungs- und Abgasanlagen ausgelegt und eine optimale Raumausnutzung definiert. Die finale Montageplanung erhalten Sie schriftlich.

Logistik

Auch das Thema Logistik gehen wir gleich am Anfang an. Unser Projektteam managt alle Arbeitsschritte und klärt jede nur denkbare Aufgabe – von der einfachen Liefersituation bis hin zu komplexen Montagesituationen. Selbstredend gehört dazu auch das sinnvolle Aufsplitten von Lieferungen, um zu jeder Zeit mit den aktuell benötigten Komponenten arbeiten zu können, ohne dabei Lagerflächen unnötig zu blockieren.

Logistische Projektüberwachung

Unsere interne Projektüberwachung überwacht während des gesamten Projektverlaufs kontinuierlich alle Bestellungen und Lieferungen, prüft die Lieferzeiten der bestellten Komponenten und achtet darauf, dass alle Anlagen und Komponenten zur rechten Zeit am rechten Ort sind. Im Falle einer Verzögerung, bei Lieferengpässen oder ähnlichem, suchen wir nach adäquaten Alternativen und stimmen unsere Vorschläge mit Ihnen ab.

Fertigstellung

Last, but not least, heißt es: Ärmel hochgekrempelt und losgelegt – von der Installation über die Fertigstellung und Inbetriebnahme bis zur Abnahme und Einweisung. Und das mit „Brief und Siegel“ und vollständiger Anlagen-Dokumentation. Nach NTC-Standard oder individuell nach Ihren Wünschen.

Damit Sie mit Ihrer neuen Anlage voll und ganz auf der sicheren Seite sind, übergeben wir Ihnen spätestens mit Beendigung des Auftrags einen maßgeschneiderten Wartungsvertrag. Für eine jederzeitige hochverfügbare, unterbrechungsfreie und energieeffiziente Notstromversorgung.

Sie haben nach Abschluss des Auftrags noch Fragen? Unser Projektleiter steht Ihnen gern weiterhin zur Verfügung.