Stationäre Aggregate

Von einem stationären Notstromaggregat spricht man, wenn es sich um eine ortsfeste Anlage handelt. Ortsfest im Sinne des Wortgebrauchs sind Anlagen, die während des Betriebes ausschließlich an ihrem jeweiligen Standort verbleiben.

Leistung
85 – 2.900 kVA

Spannung
400 V – 10 kV

Anwendungsbereiche
Egal für welches Anwendungsgebiet – die Aggregate werden den örtlichen Gegebenheiten angepasst. Wir haben bereits in allen Bereichen für die Stromversorgung sicherheitsrelevanter Anlagen gesorgt:

  • Banken und Finanzen
  • Behörden und Ämter
  • Flughäfen
  • Industrieunternehmen
  • Handelsunternehmen
  • Telekommunikationsunternehmen
  • TV und Medien
  • Verlagshäuser/Zeitungen
  • Versicherungsunternehmen
  • Krankenhäuser
  • Wissenschaft, Technik und High-Tech-Anwendungen

Verbraucher
Gleichrichteranlagen, motorische Antriebe, Frequenzumformer, Sprinklerpumpen, Klimaanlagen, USV-Anlagen usw.

Vorteile eines stationären Aggregates

  • Wetter geschützt
  • Langlebige/einmalige Anschaffung
  • Umweltfreundlich – Geräuscharm gegenüber Nachbarn und Umwelt
  • Wartungsfreundlich

Vorschriften

  • Behördliche Auflagen
  • Gesetzliche Vorschriften
  • VDEW Richtlinie für Notstromaggregate
  • Anwenderfestlegungen
  • Herstellervorschriften

NTC DIENSTLEISTUNGEN

Konzeptionierung/Dimensionierung
Wir unterstützen Sie bei der Konzeptionierung und Dimensionierung und übernehmen bei Bedarf auch das Genehmigungsverfahren mit den entsprechenden Behörden.

Ausführung
Nach Freigabe führen wir die Lieferung, Aufstellung, Einbringung, Montage und Installation aus. Bei der Inbetriebnahme und Übergabe wird das Betreiberpersonal in die Funktion und Bedienung des Aggregates eingewiesen. Bei Bedarf führen wir eine Abnahme mit einem Sachverständigen durch.

Service und Wartung
Ob regelmäßige Wartung oder Unvorhergesehenes: Unser qualifiziertes Serviceteam ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr verfügbar. Wir bieten Ihnen Serviceverträge, die auf Ihre spezifischen Anforderungen (z.B. verkürzte Reaktionszeiten) angepasst werden.

Ersatzteile
Zum guten Service gehört für uns auch die hohe Verfügbarkeit von Ersatzteilen.

Technische Daten
Bitte beachten Sie, dass die technischen Daten in den nachfolgenden Aufstellzeichnungen nur Richtwerte darstellen, die je nach eingesetztem Fabrikat geringfügig abweichen können. Ab einer Aggregategröße von 630 kVA können wahlweise Tischkühler, Vorbaukühler oder E-Kühler eingesetzt werden. Die folgenden Daten beziehen sich bei den Anlagen von 630 kVA bis 1.400 kVA auf den Einsatz eines Vorbaukühlers, über 1.400 kVA auf den Einsatz von Tischkühlern.

Aufstellzeichnungen
Ausführung stationär, 400/231V 50 Hz, 1.500 U/min 25°C, 100 m ü.NN, 60 % relative Luftfeuchte   

kVA100125150200250300350400450500630
kW80
pdf
100
pdf
120
pdf
160
pdf
200
pdf
240
pdf
280
pdf
320
pdf
360
pdf
400
pdf
504
pdf
kVA7909201.0001.1501.4001.6002.0502.600
kW632
pdf
736
pdf
800
pdf
920
pdf
1.120
pdf
1.280
pdf
1.640
pdf
2.080
pdf