Containeraggregate

Containeraggregate wurden konzipiert, um eine ortsveränderliche Ersatzstromanlage zur Verfügung zu haben. Mittlerweile werden Containeraggregate auch als ortsfeste Anlagen geplant und eingesetzt.

Konstruktion
Schall- und Wärmeisolierung durch Mineralwolle von 50 – 100 mm, entsprechend den Forderungen. Bei erhöhten Anforderungen hinsichtlich der Schallimmissionen können auch spezielle Schalldruckplatten verwendet werden. Die Innenverkleidung erfolgt jeweils mit Lochblech. Alle Aggregate dieser Baureihe werden in Norm-Container bzw. Sondercontainer eingebaut (10, 20 o. 40 Fuß). Entsprechend des Einsatzzweckes des Betreibers werden Leistung und Ausstattung angepasst. Umgebungsbedingungen und Standort spielen bei der Auslegung eine übergeordnete Rolle und sind ein wichtiger Bestandteil der Konzeptionierung/Dimensionierung.

Leistung
85 – 2.900 kVA

Spannung
400 V – 10 kV

Anwendungsbereiche
Egal für welches Anwendungsgebiet – die Aggregate werden den örtlichen Gegebenheiten angepasst. Wir haben bereits in allen Bereichen für die Sicherheit sicherheitsrelevanter Anlagen gesorgt:

  • Banken und Finanzen
  • Behörden und Ämter
  • Flughäfen
  • Industrieunternehmen
  • Handelsunternehmen
  • Telekommunikationsunternehmen
  • TV und Medien
  • Verlagshäuser/Zeitungen
  • Versicherungsunternehmen
  • Krankenhäuser
  • Wissenschaft, Technik und High-Tech-Anwendungen

Verbraucher
Gleichrichteranlagen, motorische Antriebe, Frequenzumformer, Sprinklerpumpen, Klimaanlagen, USV-Anlagen usw.

Vorteile eines Containeraggregates

  • Aufstellung im Freien ist möglich
  • Es sind keine baulichen Maßnahmen am Gebäude erforderlich
  • Mobilität ist gewährleistet
  • Das Aggregat kann jederzeit versetzt werden
  • Schnelle Verfügbarkeit, da die Einheit betriebsfertig geliefert wird

Vorschriften

  • Behördliche Auflagen
  • Gesetzliche Vorschriften
  • VDEW Richtlinie für Notstromaggregate
  • Anwenderfestlegungen
  • Herstellervorschriften

NTC DIENSTLEISTUNGEN

Konzeptionierung/Dimensionierung
Wir unterstützen Sie bei der Konzeptionierung und Dimensionierung und übernehmen bei Bedarf auch das Genehmigungsverfahren mit den entsprechenden Behörden.

Ausführung
Nach Freigabe führen wir die Lieferung, Aufstellung, Montage und Installation aus. Bei der Inbetriebnahme und Übergabe wird das Betreiberpersonal in die Funktion und Bedienung des Aggregates eingewiesen. Bei Bedarf führen wir eine Abnahme mit einem Sachverständigen durch.

Service und Wartung
Ob regelmäßige Wartung oder Unvorhergesehenes: Unser qualifiziertes Serviceteam ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr verfügbar. Wir bieten Ihnen Serviceverträge die auf Ihre spezifischen Anforderungen (z. B. verkürzte Reaktionszeiten) angepasst werden.

Überwachung
Auf Wunsch wird eine Fernüberwachung der installierten Maschine in Ihren Wartungsvertrag integriert.

Ersatzteile
Zum guten Service gehört für uns auch die hohe Verfügbarkeit von Ersatzteilen.

Abmaße von Containeranlagen

AggregateleistungLBH
100 kVA bis 350 kVA6.250 mm2.500 mm2.600 mm
350 kVA bis 800 kVA9.375 mm2.500 mm2.600 mm
800 kVA bis 1.400 kVA12.500 mm2.500 mm2.600 mm
über 1.400 kVA15.000 mm3.000 mm3.000 mm