Ein dynamisches No-Break KS®-System ist ein einfaches Ausrüstungsteil, das äußerlich einem herkömmlichen Netzersatzaggregat gleicht. Seine Bestandteile sind jedoch:

Systemaufbau

Ein Dieselmotor (1), der über eine elektromagnetische Kupplung (2) an eine kombinierte Elektromaschine, Stato-Alternator genannt, bestehend aus einer Synchronmaschine (4) und einem Akkumulator für die Speicherung von kinetischer Energie (3), gekoppelt ist. Das No-Break KS®-System umfasst außerdem eine Koppeldrossel sowie drei Leistungsschalter.